Blog wird zu teuer – Abspecken nötig

Im nächsten Jahr erhöht sich mein derzeitig genutzter  WordPresstarif drastisch, hinzu kommt eine Extragebühr für den Fortbestand der Domain. Dagegen muss und werde ich etwas unternehmen. Ob ich dann diese Seite hier reduziere ( z.B. keine MP3 mehr) , woandershin umziehe, oder das Bloggen beende – Ihr erfahrt es noch vor Weihnachten  hier und auf Twitter und Facebook. Fakt ist: Allgemein ist die Bloggergemeinde zugunsten Facebook Instagram und Co an Schrumpfen.  ( Also nicht körperlich, versteht sich. Eher … quantitativ. Sie nimmt ab. Ähm, nein … nicht gewichtsmäßig, obwohl, das in gewissem Sinne auch, ich meine damit die Mitgliederzahl, wenn man es so sagen kann , ach, ihr wisst schon)