Auf Foto-Tour

Warum eigentlich heißt es unterwegs, wenn man doch über die Wege und nicht unter ihnen geht? Es sei denn, man ist ein Maulwurf. Dann würde man aber derzeit das insgesamt tolle Sommerwetter versäumen unter der muffigen, kühlen Erde. Und weil Leute wie ich noch oberhalb des vertrockneten Rasens unterwegs sind, machen wir das Beste draus und ziehen mit Getränken und Sonnencreme bewaffnet durch die blühende, aber durstige Botanik, so wir die Zeit dafür haben. Was mich betrifft, ist das der Fall. Ich war also auf Motivjagd und habe auch gleichzeitig mein neues Bildbearbeitungstool ausprobiert, von dem ich schwer begeistert bin. Hier ein paar Ergebnisse.