Kommentare

advert-84460_640Wegen zunehmender Spam-Kommentare habe ich trotz der wirkungsvollen AKISMET-Filterfunktion nun die  Kommentaroptionen etwas verschärft. Nur registrierte und angemeldete User können jetzt noch Kommentare loswerden. Bisher durfte jeder Blog-Besucher kommentieren. Sollte diese Änderung trotzdem nicht die Menge der Spamkommentare verringern, erwäge ich eine gänzliche Abschaltung der Kommentarfunktion.  Außerdem habe ich die schwarze Liste der K.O.-Wörter um einfachste englische Vokabeln erweitert, weil gefühlte 98% der Spamkommentare in der englischen Sprache verfasst werden.