Marketingüberlegungen und Spendenidee

Angesichts des schleppenden bis stagnierenden Verkaufes meines oben abgebildeten Buches hinterfrage ich für mich gerade die Ursachen. Nun existierten ja bereits mehrere kürzere Varianten der Geschichte längere Zeit im Netz. Das mag dazu geführt haben, dass die „wahren Interessenten“ sich schon beizeiten an der Story sattgelesen haben. Auf einer Live-Lesung (meiner allerersten, siehe Foto)) wurde die Geschichte noch mit „Was möchten Sie hören, wenn Sie tot sind?“ angekündigt.  Diese nicht so günstigen Voraussetzungen führten vielleicht dazu, dass das (erst nach Jahren) erschienene Taschenbuch im letzten Quartal nur sieben Mal, davon nur einmal direkt über den Verlag verkauft werden konnte. Bis jetzt.

Na gut, ich habe nie den Anspruch erhoben, mehr als ein Hobbyautor zu sein. Demzufolge wäre es vermessen, von diesem meinem Hobby, dem Schreiben, leben zu wollen. Würde ich das ernsthaft anstreben, müsste ich mehr Zeit und Ehrgeiz investieren. Dennoch ist sicher jeder Autor auf seine Werke stolz und wähnt sich auf gewisse Weise am Ziel, wenn seine Bücher  (wo auch immer) gekauft werden und er etwas Honorar verdient.

Also, NOCH ist das Buch im Karina-Verlag erhältlich … Gern versende ich auch portofrei Leseproben, das sind drei verschiedene Textstellen aus dem Buch auf ca 20 Seiten, und das ganze als gedrucktes Heft mit inneliegender Bestellkarte. Das Buch selbst ist mit 8,90 € vergleichsweise günstig und dient sicherlich der (Lachfalten-)Bildung.  😉  Hinzu kommt, dass ich in diesem Fall mein Honorar dem Karina-Verlag für wohltätige Zwecke zu spenden beabsichtige, da er sich für Gewaltopfer in Österreich und Deutschland engagiert. Gern würde ich hier bald eine Summe als Spende nennen können, die der Verkauf des Buches eingebracht hat.

Auf der Verlagsseite gibt es auch weitere liebevoll gestaltete Bücher und Anthologien, die sehr kurzweilig und spannend geschrieben sind. “ RESPEKT FÜR DICH – Autoren und Autorinnen gegen Gewalt“ lautet das Motto der Anthologiereihe „Jedes Wort ein Atemzug“ mit Geschichten aus aller Welt. Zu der Reihe gehören ebenfalls nach Genres sortierte Krimi-, Reise- und mystische Geschichten. Daneben finden sich auch ein Gemeinschaftsprojekt als Triologie, an deren 3 Bücher jeweils sechzig Autoren mit je einem Kapitel beteiligt waren und es so in beispielgebender Zusammenarbeit schafften, Hochspannung und Tiefgang in einen packenden Fortsetzungs-Thriller zu packen.  Teil1:“ Vergessene Flügel“, Teil2: „Verborgene Flügel“, Teil3 „Vollendete Flügel“

Es ist müßig zu erwähnen, dass ich hier und da in den Anthologien auch mitgewirkt habe. Nähere Infos dazu finden sich unter „Veröffentlichungen“.

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.