Kuriergeschichte wird doch nicht ganz so gruselig

Was den bisherigen Inhalt der Geschichte betrifft, wollte ich nicht ganz von der Glaubwürdigkeit abdriften und habe Geister und Gespenster sowie mystische Ereignisse erstmal außen vor gelassen und versucht, nahe an der Realität entlangzuschreiben. Jetzt bin ich erstmal mit der „Hintour“ so gut wie fertig, die Rückfahrt wird nicht minder ereignisreich und auch voraussichtlich nochmal 3 Kapitel dauern. So käme ich dann auf mindestens 6 Kapitel insgesamt,wobei ich hoffe, unter 15000 – 17500 Wörter zu bleiben. Vielleicht baue ich noch die Konsequenzen ein, die die Fahrt für den Ich-Erzähler und werdenden Vater Peter noch hinterher haben wird.

KLAPPENTEXT: „Immer noch warteten wir auf Cecilia. Fast acht Minuten waren vergangen. Es herrschte reger Verkehr, die Fahrzeuge nahmen kein Ende – diese Umleitungsstrecke war stark befahren. Ich machte mir langsam Sorgen – weniger der Verspätung wegen, vielmehr wegen Cecilia. Dann hielt es Jürgen nicht mehr aus. Er sei gleich wieder zurück, sagte er und kletterte aus dem Auto.

So. Jetzt saß ich also allein da.

Was für eine Fahrt. Wie weit war das Mädel wohl in die Büsche gegangen? Hoffentlich kamen meine Fahrgäste gleich gemeinsam zurück. Dann hörte ich Schritte, jemand näherte sich durch das Dickicht.

Jürgen und seine Tochter tauchten vor mir auf. Erleichtert atmete ich durch. Kaum eine Minute später waren wir endlich wieder unterwegs. Doch die Erleichterung hielt nicht lange an. Die Motorleuchte ging an, und sie blieb es auch. Zum Teufel nochmal, in dieser Tour war heute der Wurm drin. Würde der Wagen nun irgendwann stehen bleiben?“

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.