Nachtkurier erlebt nächtliches Abenteuer

„Die Odyssee des Nachtkuriers“ – so oder ähnlich soll eine Kurzgeschichte heißen, die ich schon mal zu schreiben anfing und unfertig, wie sie noch ist, auf Facebook gepostet habe. Leider komme ich nicht in meinen neuen BookRix-Account, weil ich die dazugehörige Mailadresse versehentlich gelöscht habe, ich Turnbeutelvergesser. Das Team vom Support konnte mir auch nicht weiterhelfen. Gern würde ich dort unter richtigem Namen weiter arbeiten. Geht nicht. Aber dort gehören Geschichten nun mal hin. Dann entsteht sie eben auch unter dem vorhandenen Woanders-Account. Werde sie demnächst dahin übertragen.

Mit der Kuriergeschichte wäre der Anfang gemacht für eine eigene Kurzgeschichtensammlung. Dann könnte ich auch ein altes Cover endlich nutzen. Aber der Abschluss dieser Sammlung erfolgt erst in späterer Zeit, evtl nicht mehr 2017.

 

2 Kommentare zu „Nachtkurier erlebt nächtliches Abenteuer“

  1. Klappt deswegen nicht, weil das Passwort auch nicht mehr funzt – und eine Zusendung eines Links geht ja nicht, weil die Mailadresse gelöscht ist … also typischer Fall von Selbstdranschuld :-/

    Gefällt mir

  2. Man kann die alte Mailadresse ruhig löschen, solange du sie wenigstens noch kennst, kannst du dich einloggen und dann unter My Account eine neue angeben. Es wird beim Einloggen ja nichts verschickt … ich hab auch noch Seiten, bei denen die alte Mailaddy nicht mehr existiert.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s