Nur keine Müdigkeit vortäuschen!

creative-725811_640Nun beginnen die kalten Monate, in denen man am liebsten spät aufstehen und früh ins Bett möchte. Die gefühlt immer loudspeaker-148969_1280währende Dunkelheit regt manchen auf und viele dazu an, es sich daheim „muckelig“ zu machen. Kreativ sein kann man aber auch bei künstlichem Licht und theoretisch, so lange man munter ist. Die Zeit dafür sollte man sich nehmen, denn Kreativität bedeutet Arbeit und Arbeit macht was? Nein nicht Spaß, obwohl das in dem Fall auch stimmt … nein, Arbeit macht schneller müde als keine Arbeit. Sagt eine Studie. Vielleicht hilft ja die laute Lieblingsmusik, zusammen mit Coffein? Das Thema Müdigkeit wäre doch mal ein catsaxKurzgeschichtenthema, oder? Gedichte dazu gibt es bereits von mir. (Langschläferleiden, Albträume, schlaflos u.v.m.) Demnächst ja auch im Handel. Wow, was für eine Überleitung. Na, und die KG, die liefere ich vielleicht noch nach – wie wärs als neue Sonntagsgeschichte? Gerne auch mit jenen Stichworten, die ich hier als Kommentar unter dieses Posting erhalte. ZERDENKER hat diese Idee vor mir gehabt, und ich finde sie so anregend, dass ich es auch mal probieren möchte.

Ein Gedanke zu „Nur keine Müdigkeit vortäuschen!“

  1. Sonntagsgeschichten haben was, etwas, worauf man sich montags schon freut, besonders in der heimeligen Jahreszeit. In Decken verpackt auf der Couch und einer Tasse Tee, macht selbst das nasseste und kühlste Wetter nichts. Übrigens Regen hat auch was, auch Dunkelheit. Ich mag es, des Abends im Bett zu liegen und den Regentropfen zuzuhören.. Herbststimmung!
    MvH

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.