Immer ein Projekt nach dem anderen…

Der seinerzeit angefangene Leuchtturmkrimi (spielt in der DDR Mitte der Siebziger) wird nun als nächstes Projekt fertiggestellt. Darin geht es um eine fiktive Familiengeschichte rund um reale Ereignisse und Fakten zum Untergang der MS BÖHLEN vor der westfranzösischen Küste. Leseproben gibt es davon evtl. hier auf der hinteren entsprechenden Blogseite. Das Beitragsbild oben zeigt einen Blick in eine Werfthalle zur damaligen Zeit. Mittlerweile haben sich zu dieser Geschichte schon verschiedene Bilder angesammelt hier im Blogarchiv.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s