Zweiter Sonntag im September – Möglichkeit zur Denkmalsbesichtigung

ruin-619944_1920Der 11.September 2016 ist nicht nur ein denkwürdiges Jubiläum aus USA-Sicht, sondern auch der „Tag des offenen Denkmals“. In diesem Jahr steht er ganz im Zeichen deren gemeinsamen Erhalts. Das Allgemeinwissen lässt sich prima erweitern, indem man zum Beispiel die Gelgeneheit nutzt und Fragen auf den Grund geht, die mit der Vergangenheit zu tun haben und die man sich im Laufe seines Lebens vielleicht schon mal gestellt hat: Wie funktionierte früher eine Sägemühle, warum brauten Mönche Bier im Kloster oder wie sieht eine Grabungsstätte aus? Es gibt Führungen, Vorführungen und gastronomische Versorgungen nahezu allerorts. Hier findet sich das volle Programm, auch geordnet nach Bundesländern und Landkreisen.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s