Wie spannend ist Urlaub ohne Verreisen?

DSCF7398Wer nicht wegfährt oder verreist und daheim Urlaub macht, dem kann man nur empfehlen, der Bewegung wegen abends spazieren, joggen oder zumindest raus zu gehen. Urlaub am Schreibtisch kann kreativ sein, wenn man Autor ist und sich so gedanklich und nicht finanziell verausgaben will. Aber Bewegung ist gesund, und die hätte man im Urlaub auch, soweit es sich nicht um eine Dauerbusfahrt mit Inklusivprogramm handelt. In meinem Fall halte ich es auch nie mehr als zwei, drei Stunden nonstopp am Schreibtisch aus. Bevor ich am Rechner oder Schreibblock einschlafe kommen mir meistens meine Füße zuvor. 🙂

Über so einen Urlaub zu erzählen und ihn möglichst abwechslungsreich zu schildern, auch wenn nicht allzu viel Action darin vorkommt, das versuche ich in meiner bald erscheinenden nächsten, diesmal etwas längeren dh-Heftgeschichte… Bin bereits dabei, sie festzuhalten. Bei einer Lesung lassen sich diese Hefte hoffentlich gut zum Verkauf präsentieren…

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.