Fernsehen kann inspirieren!

„Fremde fallen auf. Aber die die schon immer da waren, übersieht man gerne.“

Wow. Was für ein Zitat. Übrigens aus einem Spreewald-Krimi, der am 05.05.16 auf ‪#‎zdfneo‬  lief. Aber ich habe dazu eine gänzlich andere Idee. Denn viele Krimis laufen darauf hinaus: Der Täter kommt aus dem Umfeld des Opfers… Das Zitat aber macht Sinn, wenn man in einen Mikrokosmos eines kleinen Dorfes  eindringt, welches schon tagein, tagaus existiert. Es gibt da nur einen Fremden, der auffällt: Das ist der Ermittler selbst.  Und es stimmt: Jeder neigt dazu, ihn zu übersehen. Als klar wird, dass er ein Motiv gehabt hätte für eine abscheuliche Tat, will es niemand wahr haben.

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.