MP3-Track zum Wochenende

jingle pic4Das „unhappy-poet“-Projekt habe ich im Januar diesen Jahres angefangen. Es umfasst verschiedene am PC erstellte und editierte Tracks. Solche wie den hier… Die Vocals und der größte Teil der Samples stammen aus dem Soundpool eines Studio-Software-Anbieters. Man muss es nur am PC zusammenfügen und editieren, abmischen und in das MP3-Format konvertieren. Gut, es gibt auch diverse Spezialeffekte, die man erstellen und nutzen kann, aber ich habe hier mal einen Track im Achtizger-Sound realisiert…  Der Track entwickelt sich etwas gemächlich. Interpret und Trackname lauten also: the unhappy poet – technology ( here I am mix)  

 

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s