Da hinten muss das Kellerfenster sein…

hammer-schraubenzieher_motor-talkDa trieb mich doch jüngst die Langeweile in meinen Keller hinab. Und die Hoffnung, dort ein bestimmtes Werkzeug zu finden. Als ich die Kellertür öffnete – oder besser: als sie aufsprang und mich nach hinten drängte, weil ich sie damals wohl gerade so mit letzter Kraft geschlossen hatte – bereute ich zunächst meinen Entschluss. Zunächst, wie gesagt…

Denn dieses Gerümpel und viel zu lange aufgehobene Krimskrams-Allerlei, was sich mir entgegendrückte, lud mich sofort zum Herumkramen und Stöbern ein. Und es gab weiter hinten – mein Fahrrad frei. Das Staunen wich einer Wiedersehensfreude: Ich besitze ein Fahrrad?? Krass. Nach nur sieben Gängen zum Müllcontainer und fünf Fahrten mit meinem Kleinwagen und dessen knackend vollem Kofferraum zur Entsorgungsstelle konnte ich auch schon drei Schritte Richtung Kellerfenster gehen. (Gut, das Dach des Autos war nun nach oben ausgebeult, so dass ich ab sofort auf der hinteren Sitzbank auch Basketballer mitnehmen konnte – wegen der neu gewonnenen Kopffreiheit.)  radfUnd endlich: Ich stand unmittelbar hinter dem Rücklicht meines eigenen Rades…  Allerdings stand es bis unter den Sattel zwischen diversen Utensilien, so dass ich nicht mal sehen konnte, ob noch Luft in den Reifen war. Und kaum ackerte ich vier Stunden, um Platz zu schaffen, schon stand fest: Nö. Nix Luft. Mir allerdings wurde selbige nun auch knapp. Eine Kellerbar wäre jetzt nicht schlecht. Mit diesem Gedanken unterbrach ich meine ursprüngliche Fahndung nach einer Kneifzange und alle zweckdienlichen Räumungsbemühungen.

Um es kurz zu machen: Jetzt bin ich dabei, mein Pedalobremsklingeling ausgehfertig zu machen. Dann  ist meine große Stunde da – ICH WERDE ES SOOO RICHTIG schikanieren, *fies grinst*  ich werde es TRETEN, SCHIEBEN, GNADENLOS FESSELN mit der Fahrradschlosskette; MUAAH HAA HA…und ich werde Spaß haben und mich freuen, oh jajaja: möglicherweise werde ich sogar ein Rad schlagen – aber nur aus Freude, versteht sich.

Ein Gedanke zu „Da hinten muss das Kellerfenster sein…“

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.