Spruchstücke (8)

Epigramme von Hansgeorg Stengel

Geschlossen
Erschüttert stehen wir vorm Sarkopharg
des Gastwirts Gottlieb Garkenholz und weinen.
Er hatte mon-und dienstags Ruhetag.
Nun hat er täglich einen.


Unwiderlegbar
Dies ist kein Spruch von alters her,
obwohl er wahr ist und gediegen.
Auch Wilhelm Busch hat ihn verschwiegen:
Wer Sorgen hat, hat auch Malheur.


Irrtümliche Auslegung
„Irren ist menschlich“- das klingt so, als seien
Fehler, weil menschlich pauschal zu verzeihen
Lasst euch von Kürzeln den Kopf nicht verwirren:
Irren ist menschlich? Auch Unmenschen irren!

aus: „Die feine stenglische Art“  ©Eulenspiegel Verlag Berlin, 2. Auflage 1977 (1976) DDR 4,80M 🙂

(Wenn jemand dieses Büchlein haben möchte, verschenke ich es im Zuge einer Bücherregalinventur und versende es kostenfrei.)

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.