Betrifft: Leseproben

SD530375Ich organisiere mich weiter und bemühe mich, in mein Hobby, die Schreiberei, etwas Struktur zu bringen. Deswegen neige ich nun zu folgendem Verfahren: Zukünftig poste ich Leseproben nur noch hier unter der jeweiligen Blogseite. Gegebenenfalls verlinke ich sie dann mit der Hauptseite hier, damit man die Chance hat, sie zu bemerken… Auch Facebook- und Twitter-User müssen sich dann bis hier durchklicken. BookRix hingegen benutze ich auch weiterhin nur zum Fertigstellen und als Online-Archiv für laufende Arbeiten. Sobald ein Projekt dort fertig ist, wird es allerdings zunächst auch auf BX veröffentlicht, zumindest bis für das Werk ein Verlag gefunden oder eine Printversion im self publishing veröffentlicht wurde.

Außerdem habe ich unter der Seite „Veröffentlichungen“ mir selbst eine unverbindliche(!) Orientierungshilfe eingerichtet, welche mir derzeit beweist, dass ich schon bis auf einige Zeit mit Projekten verplant bin… *ggg* Die dort genannten zu bearbeitenden Projekte geben mir ( und jedem, den es interessiert) einen Überblick über mein Schreibpensum, auf welches ich mich nun konzentriere.

Ein Gedanke zu „Betrifft: Leseproben“

  1. Hallo Dirk, organisieren ist immer gut, um nicht den Überblick zu verlieren. Du scheinst es für dich gut gelöst zu haben.
    Aber setzt du dich nicht selbst unter Druck, wenn jeder nachschauen kann, wie weit du bist?
    Also, ich persönlich würde es nicht wollen, denn mir würde wahrscheinlich unter Zeitzwang nichts einfallen.
    Das sind so meine Gedanken darüber. Ich wünsche dir jedenfalls gutes Gelingen, für all deine Vorhaben. LG Uta

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.