Vorerst keine Buchmesse mehr für mich

SD530342featDie Frankfurter Buchmesse wird sicher wieder interessant werden. Ursprünglich wollte ich mich auf ein Dabeisein bei der Leipziger BM 2016 beschränken, denn Frankfurt/ Main ist für mich zu groß, zu weit, zu teuer. Jetzt habe ich mir auch das Ansinnen aus dem Kopf geschlagen: Aus rein wirtschaftlichen Erwägungen werde ich auch in Leipzig 2016 nicht persönlich zugegen sein. Es gibt drei Gründe, die mich zu dieser Entscheidung veranlasst haben.

1) Ein Messebesuch macht Sinn, wenn man marketingtechnisch stark genug aufgestellt ist, um für seine Person als Autor und seine ( möglichst aktuellen) Werke zu werben. das ist bei mir nicht der Fall: Ich habe aus jetziger Sicht weder aktuelle Neuveröffentlichungen noch irgendwelche Werbegeschenke im Gepäck.

2) Gespräche mit Autorenkollegen allein sind bei dem Messebetrieb schwer planbar, wenn man als Besucher anreist, zeitlich also nur kurz anwesend sein wird, Rücksicht darauf nehmen muss, wer an welchem Tag wo anzutreffen ist, und wenn man dem gegenüber doch einige Kosten für Anreise, Unterkunft und Eintritt aufzubringen hat.

3) Das zu erwartende Resultat, nämlich dass man bestenfalls neue Projekte aus der Taufe hebt, lässt sich auch durch interaktive Abstimmungen im Chat oder in den sozialen Netzwerken usw… erreichen. Und letztendlich war ich schon auf der LBM, habe mir also schon zum Ablauf und zum Umfang einen Eindruck verschaffen können.

4 Kommentare zu „Vorerst keine Buchmesse mehr für mich“

  1. Stimmt schon, die Hektik der Messen ist unangenehm. Der Reiz besteht aber unter anderem darin, die Verlage zu besuchen, für die man tätig war oder sein will und natürlich bei möglichst vielen Lesungen dabei zu sein. Für Marketing braucht man die kleineren Veranstaltungen, wenn man nicht ein ganzes Messeteam im Rücken hat.

  2. Man sieht sich zu anderen Gelegenheiten, ob im KOMM DU oder wo auch immer, da bin ich sicher.
    Wir wohnen schließlich nicht so weit voneinander weg, wie Leipzig von Rostock ist, und können uns spontaner treffen, je weniger wir sind, ohne Eintrittspreise und Messegewühl…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.