Hab die Waage vollgelade… (Bildgedicht 14)

Wenn bald nun um die Weihnachtszeitwaage
bedingt durch Kalorien und Süßes
so manche Waage „HILFE!“ schreit,
ich sag´s ja nur mal, wie´s is
und vom Gewicht ihres Besitzers ermattet
nur widerwillig Anzeige erstattet –
nämlich die seines Gewichtes
wo er doch so schlank gerad´nicht is,
dann möchte sie dem Dicken gern entgegenflöten:
„Bitte die Waage nicht in Gruppen betreten!“

Der traut seinem Auge kaum beim Blick auf die Skale
Warum wirft er auch alles in eine Waagschale?
Eine zweite für das andere Bein
macht das Gewicht um die Hälfte so klein.

Und außerdem: Bald vorbei sind die kalten, kalorienreichen Tage.
Hach, wie dünn er einst war… Er erinnert sich. Waage. 😀

*Dieses Gedicht wurde inspiriert von der Art, wie Ilja Richter seine Sketche und Parodien für die DISCO schrieb…

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.