Spruchstücke (5)

an apple a day
keeps the doctor away…

birneDabei rede ich nicht von jenem Apfel amerikanischer Herkunft, den Steve Jobs seinerzeit angebissen hat. Also wenn mich so ein Computernerd anknabbern würde, wäre ich ganz schön angefressen, selbst wenn ich dann zu einem Markenzeichen geworden wäre. Aber ich vergleiche hier Äpfel mit Birnen und schweife ab.

Die Übersetzung des obigen Sprichwortes warf eine Frage auf.
Da hat man was zu grübeln, wenn man wach liegt, bis die Wolken wieder lila sind 😮  Urteilt selbst:

Isst du einen Apfel am Tage bloß
Machst´n Doktor du arbeitslos
Nun bin ich zum Rechnen nicht geboren:
Sind es bei sechs Äpfeln dann – sechs arbeitslose Doktoren??

6 Kommentare zu „Spruchstücke (5)“

  1. Der Pferde Äpfel sind zwar rund,
    sie bleiben dennoch ungesund.
    Auch ungenießbar für die Welt,
    wenn so’n Adamsapfel fällt. ;D,

  2. ..besonders die aus Pferden fallen
    und sich an fremde Schuhsohlen krallen…
    doch wer DIE ISST, weil er den Überblick verloren –
    der braucht mindestens sechs Doktoren. 🙂

  3. Dienstags geleert,
    Mittwochs geteert.
    Wie man sieht:
    Äpfel sind schiet. 🙂

  4. Genau, „ausgesucht“ der ist auch gut!! (Y) *lol*
    Aber nun die Frage, pass auf *kicher*
    Nach wievielen Äpfeln ist die Tonne voll,
    wenn sie dienstags immer geleert werden soll?? Naaa?? 😀 😉

  5. Das ist gut!

    Und dieser Übersetzungsversuch?
    Ein Apfel am Tag haut voller Wonne
    ’nen Doktor in die Abfalltonne.
    🙂

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.