Bildgedicht (13)

angepasst_by-designspirationNET

Die Chamäleondame
Frau schaut aus nach ihrem Glück
Ist ganz eins mit Sand und Meer
Wünscht den Liebsten sich zurück
Doch der Horizont bleibt leer

Nicht ein Schiff am Meeresrand
Den getrübten Blick erfreut
So wird sie halb Meer halb Sand
Und wartet dort für alle Zeit.

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.