Wenig Zeit sinnvoll nutzen – ich probier´s aus.

Immer wieder fällt es mir schwer, nicht allzu viel von dem was ich gerade zu schreiben plane, zu verraten. Da muss und will ich nun kürzer treten. Es bleibt aber bei der nun mal angekündigten Liste der nächsten Projekte. Was sich aber künftig ändert, will ich kurz umreißen.

Zunächst mal werde ich mich auf die Nutzung von Twitter und diesem Blog hier konzentrieren. Die neue HP wird mehr eine Art Archivfunktion haben, sie hat Präsentationscharakter für Interessierte, mehr nicht in erster Linie. Facebook ist zur Kontaktpflege da, neobooks zum Platzieren von ebooks im Handel.

Wenn ich mich ein wenig rar mache, dann nur aus zweierlei Gründen:

  • Ich habe für das Schreiben den Offline-modus wieder entdeckt
  • Der zweite Grund ist die zu knapp bemessene Freizeit
Auch so ein Zeitkiller: extrem fernseh gucking.
Auch so ein Zeitkiller: extrem fernseh gucking.

Das Sich-neu-Organisieren ist eine permanente Aufgabe. Was mache ich wohl, wenn die erfolgreich abgeschlossen ist? Dass es anderen genauso geht, weiß ich bereits. Man muss eben seine Prioritäten ständig neu setzen. Wer auf immer auf mehreren Hochzeiten gleichzeitig tanzt, wird irgendwann zwangsläufig schizophren…  Und zumindest mein besseres Ich will das nicht. Dem anderen Ich ist es egal… 🙂

Ein Gedanke zu „Wenig Zeit sinnvoll nutzen – ich probier´s aus.“

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.