Bald wird´s gespenstisch!

Mit dieser fiktiven Landkarte von Fiesland war das Cover seinerzeit bei bookrix verziert, wo die Geschichte entstand.
Mit dieser fiktiven Landkarte von Fiesland war das Cover seinerzeit bei bookrix verziert, wo die Geschichte entstand.

Im März diesen Jahres erscheint nun meine Gespenstergeschichte im Rahmen der Märchen-Bibliothek des Sarturia Verlages. Ursprünglich entstand das Abenteuer von Glibberbauch und Co ja auf bookrix. Ausgangspunkt und Handlungsort ist Fiesland – einmal habe ich das fiktive Geisterland sogar Gespensta Hexe2Ostfiesland genannt, damit ist wohl klar, wie ich auf den Namen kam.  Menschen fürchten sich vor Gespenstern, ganz besonders um Mitternacht – das habe ich umgedreht und daraus wurden Gespenster und Geister, die Angst vor Menschen haben – und zwar immer mittags. Denn so wie um Mitternacht bei uns Menschen die Geisterstunde beginnt, schlägt um 12 Uhr mittags in Fiesland die – MENSCHENSTUNDE!  Bei epubli habe ich mal zwei Exemplare des Buches drucken lassen, wozu mich die wunderschönen Illustrationen von J.Schröder verleitet haben.

Nun liegt der erste Covervorschlag des Verlages vor und der ist nicht minder gut gelungen. (Das hier ist er nicht. ) Es geht also auf die Zielgerade zu – und ich werde die vertonten Kapitel der Geschichte in Kürze als MP3 posten. Mann, bin ich aufgeregt…

Illustration: (c) Jutta Schröder
Illustration: (c) Jutta Schröder

2 Kommentare zu „Bald wird´s gespenstisch!“

  1. das ist indihex, die Autorin jutta E.Schröder, auch bekannt als Märchenerzählerin Oma Liebchen. Ihr verdanke ich viel. Sie hat Glibberbauch vertont, steuert die Illustrationen bei zur Geschichte und gibt mir immer wertvolles Feedback…

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.