Schluss mit dem Zeitverschreib!

mahnung schreckBitte nicht erschrecken, manche ahnen es vielleicht: Zu meinen guten Vorsätzen gehört 2014, mit meiner freien (Schreib-)Zeit effektiver und überlegter zu haushalten. Daher schreibe ich mitunter auch offline und werde nicht immer in meinen accounts von twitter und bookrix präsent sein. Ich will wirklich den Schwerpunkt vom Bloggen ( und Twittern) weg hin zur Weiterbildung (Recherche)  und zum Schreiben verlagern.  Über das, was ich dann geschafft habe, berichte ich gerne und teile auch Leseproben und hoffe auf Feedback, Rezis, Meinungen und Anregungen. Allerdings: Gebloggt wird wohl dennoch genug, bei meinem Mitteilungsdrang kann ich gar nicht anders…

...und zwischendurch mal ein Spaziergang an der Küste!
…und zwischendurch mach´ich dann mal einen Spaziergang an der Küste!

2 Kommentare zu „Schluss mit dem Zeitverschreib!“

  1. na ich blogge doch wohl nicht gerade wenig, wa?? *zwinkergrins schmunzel* schreiben ist eben therapie oder sowas…

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.