Auch das noch – Kein HANF im Glück in Stralsund

av-misc114Anfang Februar 2012 wurde einem 21-jährigen Stralsunder der Wunsch nach Anerkennung zum Verhängnis. Das von ihm in Facebook eingestellte Bild seiner gezüchteten Hanfpflanze wurde bestaunt – jedoch auch von einem Kriminalisten! Der Ermittler des Kriminalkommissariats Stralsund fühlte dem jungen Hobbygärtner kurz darauf auf den Zahn. Während der Vernehmung beteuerte der Ersatz-HANFrey Bogart, die Pflanze nicht wegen der wirkungsvollen Blüte gezüchtet zu haben, sondern als reine Zierpflanze. Ja sicher.

Wie sang ein bekannter Politiker einst ( dank Stefan Raab): „Gebt das Hanf frei!“ Quelle: PI HST

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.